SPD Schwaigern / Massenbachhausen

Soziale Politik im Leintal

Kultusminister Stoch kommt am 29. April nach Schwaigern

Veröffentlicht am 14.04.2015 in Ankündigungen

Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Schwaigern/Massenbachhausen und der SPD-Gemeinderatsfraktion wird Kultusminister Andreas Stoch am Mittwoch, dem 29. April 2015, um 19:00 Uhr zu einer bildungspolitischen Veranstaltung in die Frizhalle nach Schwaigern kommen.

Nach vier Jahren grün-roter Bildungspolitik in Baden-Württemberg, in denen sich die Schullandschaft gerade auch in der Region gewaltig verändert hat, besteht damit die ausgezeichnete Möglichkeit, die Entwicklung kritisch unter die Lupe zu nehmen und mit dem verantwortlichen Minister zu diskutieren. In Heilbronn-Böckingen, Leingarten, Nordheim, Gemmingen, Eppingen und Brackenheim gebe es bereits bzw. entstehen demnächst Gemeinschaftsschulen...

 

Schwaigern dagegen habe sich – wie Bad Rappenau – für den Weg über eine Verbundschule entschieden. Sowohl der Bad Rappenauer Oberbürgermeister Heribert Blättgen als auch die Schwaigerner Bürgermeisterin Sabine Rotermund werden an der Veranstaltung teilnehmen und dabei die besondere Sichtweise der Kommunen zum Ausdruck bringen. Zu Wort kommen werden natürlich auch Vertreterinnen und Vertreter der Schulen, der Eltern sowie betroffene Schülerinnen und Schüler.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser hochkarätigen Veranstaltung herzlich eingeladen.

 

SPD Schwaigern bei Facebook

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online