Kopfbild

SPD Schwaigern/Massenbachhausen

Das Wichtigste wurde nicht verhandelt.

Gemeinderatsfraktion

Schon vor der Sitzung liefen die Internetdrähte heiß! Zum Tagesordnungspunkt 5 "Überlassung des Gebäudes Gemminger Straße 71 an den Verein Waldorfpädagogik" gingen E-mails der Fraktionen hin und her.

Die CDU-Fraktion in Person von Klaus Fleisch brachte neue Gesichtspunkte ins Spiel, indem nicht das Gebäude Gemminger Str.71, sondern der bestehende Kindergarten Gemminger Str.75 als Möglichkeit genannt wurde. Dann sagte BM Hauser den Tagesordnungspunkt ab um die aufgeworfenen Fragen zu klären und um die Fragen im Gesamtzusammenhang mit den Prüfaufträgen beantworten zu können. Auch wenn der Verein für Waldorfpädagogik natürlich nicht erfreut war, ist dieses Vorgehen nicht zu kritisieren, denn eine Debatte ohne anschließende Entscheidung war nicht zielführend. Ach ja Entscheidungen wurden doch noch getroffen. Die Vergabe zur Planung der Friedhofsneuordnung wurde beschlossen, die Fraktionen wurdn aufgefordert ihren Vertreter für den Runden Tisch Mobilfunk zu benennen und nichtöffentlich wurden die Prüfaufträge zum Thema Personal detailliert besprochen.

 
 
 

Start ins Jubiläumsjahr

Unübersehbar ist jetzt der Start ins Schwaigerner Jubiläumsjahr.

Der SPD-Ortsverein Schwaigern/Massenbachhausen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes Jahr 2016 mit vielen neuen und interessanten Herausforderungen.

 

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.
Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf die Seiten des SPD Ortsvereins Schwaigern/Massenbachhausen gefunden haben. Hier finden Sie alle Informationen über die Arbeit im Ortsverein und die der SPD-Gemeinderatsfraktion. 

Schauen Sie sich erst mal um. Viel Spaß.

 

SPD Schwaigern bei Facebook