SPD Schwaigern / Massenbachhausen

Soziale Politik im Leintal

Bürgermeister-Wahlkampf auf der Zielgeraden

Veröffentlicht am 05.11.2014 in Kommunalpolitik

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche kamen weit über 1.000 Schwaigerner Bürgerinnen und Bürger in die Horst-Haug-Halle, um sich ein Bild von der Kandidatin und den Kandidaten zu machen, die sich am Sonntag um das Amt des Bürgermeisters bewerben.

In einem Wahlaufruf wendet sich dier SPD-Fraktion  im Schwaigerner Gemeinderat an die Bürgerinnen und Bürger:

Die Wählerinnen und Wähler haben das Wort!

Liebe Schwaigerner Bürgerinnen und Bürger,

am 09. November 2014 sind Sie aufgerufen eine neue Bürgermeisterin /einen neuen Bürgermeister zu wählen. Sie entscheiden, wer die Entwicklung unserer Stadt in den nächsten acht Jahren maßgeblich mitgestalten wird. Um dieses Amt bewerben sich eine Kandidatin und drei Kandidaten.

Wir freuen uns, dass darunter kompetente und erfahrene Fachleute sind, zeigt dies doch, dass Schwaigern bei den Interessenten als eine Stadt mit Attraktivität und großem Entwicklungspotenzial angesehen wird.

Jetzt liegt es an Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern in Schwaigern, Massenbach, Stetten und Niederhofen, eine gute und verantwortungsbewusste Wahl zu treffen.

Vor allem aber bitten wir Sie, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Eine hohe Wahlbeteiligung stärkt die neue Bürgermeisterin / den neuen Bürgermeister und erleichtert einen guten Start.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre SPD- Gemeinderatsfraktion

Rainer Dahlem, Petra Best, Jeanette Binder, Martin Stäbe, Andrea Vollmer

 

SPD Schwaigern bei Facebook

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online