SPD Schwaigern / Massenbachhausen

Soziale Politik im Leintal

„Adel verpflichtet“ oder „Was lange währt ...“

Veröffentlicht am 01.12.2015 in Kommunalpolitik

Pünktlich  zu Weihnachten und gerade noch rechtzeitig vor dem Start ins Schwaigerner Jubiläumsjahr rücken in der Schlossstrasse 2 Bagger mit schwerem Gerät an. Was viele Bürgerinnen und Bürger schon nicht mehr für möglich gehalten haben, wird nun doch noch Wirklichkeit.
Das Karr’sche Haus, das wahrlich kein Schmuckstück mehr im Stadtbild war, wird abgerissen. Der Streit, ob dieses Haus mit ehemals wertvoller Bausubstanz hätte erhalten werden müssen, ist mittlerweile müßig. Die Chance – diese bittere Wahrheit muss ausgesprochen werden – wurde leider schon vor vielen Jahren vertan.
Jetzt gilt es, an dieser exponierten Ecke mit Gasthaus Lamm, Mediathek, Rentamt, Kirche, Schloss und dem bald in neuem Glanz erstrahlendem Rathaus gemeinsam eine Lösung zu finden. Dann bekommen wir hier ein städtebauliches Schmuckstück, über das sich alle Schwaigerner nur freuen können.

Wie titelte die Heilbronner Stimme vor wenigen Tagen? – Adel verpflichtet! Dem können wir nur zustimmen!

Ziel muss sein, eine städtebaulich gute Lösung zu erreichen. Wir schaffen das, wenn wir gemeinsam wollen und an einem Strang ziehen!

 

SPD Schwaigern bei Facebook

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online