SPD Schwaigern / Massenbachhausen

Soziale Politik im Leintal

Im aufstrebenden Vietnam ist der Krieg unvergessen

Veröffentlicht am 14.02.2013 in AG 60plus

Einen Reisebericht aus Indochina bot der Lauffener Genosse und pensionierte Oberstudienrat Hartmut Wilhelm bei der Februar-Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft 60 plus des SPD-Kreisverbands Heilbronn-Land. Wie es sich für einen leidenschaftlichen Geschichtslehrer gehört, gab Wilhelm am Anfang seiner in Wort und Bild dargestellten Reiseeindrücke eine historische Einführung zu Indochina (Hinterindien, Südostasien): Vom französischen Kolonialreich im 19. Jahrhundert über die japanische Besetzung im II. Weltkrieg, die Unabhängigkeitsbewegungen und den Indochinakrieg in den 1950er Jahren, die Teilung Vietnams, bis zum Ende des brutalen Vietnamkrieges 1973 und der nachfolgenden politischen Entwicklung.

Hartmut Wilhelms geführte Reise begann in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi, wo man noch immer dem Vater der Revolution Ho Chi Minh huldigt. Interessante Einblicke in die Marktstraßen der Altstadt, Prachtboulevards, katholischen Kathedralen und altkolonialen Villen. Dann ging es in die alte Kaiserstadt Hue mit ihren Palästen, Tempeln und Pagoden, und in die Küsten-Metropole Da Nang, heute ein großartiges Erholungs- und Strandparadies. Wilhelm bekam auch einen Einblick in das legendäre Tunnelnetz des Vietcong. Schließlich das boomende Saigon, offiziell Ho Chi Minh Stadt, die Wirtschafsmetropole Vietnams, wo Wilhelm von dem ewigen Verkehr und den unzähligen Mopeds regelrecht genervt war. Äußerst quirliges Leben erlebte Wilhelm auch auf dem Mekong und in den Kanälen im Delta-Gebiet, mit den Garteninseln und schwimmenden Märkten. Zum Abschluss ein Abstecher ins „kaputte“ Nachbarland Kambodscha, wo die freigelegte imponierende Tempelstadt Angkor mit historischen Kunstzeugnissen die Touristen beeindruckte, wo die Wurzeln riesiger Bäume noch geheimnisvolle Tempelruinen voll im Griff haben. [H.SAuter]

 

SPD Schwaigern bei Facebook

Wer ist Online

Jetzt sind 3 User online