Kopfbild

SPD Schwaigern/Massenbachhausen

29.01.2017 in Fraktion

SPD-Gemeinderatsfraktion Schwaigern entschlossen und geschlossen für die Weiterenticklung der Stadtteile

 

Leidenschaftlich, engagiert und geschlossen setzte sich die SPD-Fraktion in Schwaigern in der letzten Gemeinderatssitzung für die Wahrnehmung des Vorkaufsrechts bei dem Volksbank-Gebäude in Massenbach durch die Stadt Schwaigern ein.

„Nur wenn die Stadt ihr Vorkaufsrecht wahrnimmt, besteht die realistische Chance, in der Ortsmitte Massenbachs eine im Sinne der zukunftsorientierten Stadtentwicklung positive Lösung zu realisieren“, begründete die Massenbacher Stadträtin Andrea Vollmer den SPD-Antrag auf Ausübung des Vorkaufsrechts.

Bei der Abstimmung allerdings zeigte sich, dass die SPD-Fraktion zwar geschlossen dafür stimmte, der Antrag in den anderen Fraktionen jedoch keine Mehrheit fand. Insgesamt 9 Mitglieder stimmten zu, 12 lehnten ab.

Schade, denn damit wurde eine Chance vertan!

 

23.12.2016 in Ortsverein

Frohe Weihnachten!

 

Der SPD Ortsverein Schwaigern/Massenbachhausen wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

01.11.2016 in Presseecho

Industrie 4.0 – Gute Arbeit in Deutschland auch in der Zukunft?

 

Dieses Thema hatte vielfältige Zuhörer, darunter Verwaltungsfachleute, Gemeinderäte, Betriebsräte und auch Schüler,  zu einer Veranstaltung des SPD-Ortsvereins in die Frizhalle gelockt. Sie wurden nicht enttäuscht. Gabriele Kacmarek (Gewerkschafterin, SPD-Bundestagsabgeordnete, Mitglied im Wirtschaftsausschusses des Bundestages) und Vadim Lenuck (Vorstandsmitglied der IG Bergbau, Chemie, Energie) sprachen ca. 2 Stunden kompetent über das, was in den voraussichtlich nächsten 20 Jahren auf die Beschäftigten in unserem Land zu kommt:
Industrie 4.0 ist ein Megatrend, eine Revolution, die bereits begonnen hat und der sich kein Industrieland entziehen kann. Direkte Kommunikation z.B. zwischen Maschine und Werkstück, zwischen Kasse und eingekaufter Ware wird die Produktivität um ca. 30 % erhöhen. Arbeitszeiten werden weiter flexibilisiert, die Arbeit von der eigenen Wohnung aus wird rapide zunehmen.

Deutschland ist der Ausrüster der Welt. Damit ist gute Arbeit und Wohlstand für die meisten Beschäftigten verbunden. Damit das auch in Zeiten von Industre 4.0 so bleibt und Industrie 4.0 nicht nach Asien oder in die USA auswandert, macht Widerstand gegen diesen Trend wenig Sinn. Vorbereitung darauf und Fitmachen für Industrie 4.0, das sind und das bleiben die Aufgaben von Politik, Gewerkschaften, Betriebsräten, Schulen und Universitäten jetzt und in der Zukunft. Nicht die Angst vor Veränderung darf uns treiben. Die Chancen nutzen, Risiken erkennen und minimieren, das sind   große Herausforderungen für Politik und Gesellschaft. Wir müssen sie meistern! 45 min lebhafte Diskussion beendeten eine gute und wichtige Veranstaltung.

 

29.06.2016 in Ortsverein

Kinderferienprogramm in Massenbachhausen am Freitag, 12. August 2016

 

Die Massenbachausener SPD Gemeinderatsfraktion  beteiligt sich,  wie schon seit vielen Jahren auch 2016 am Kinderferienprogramm in Massenbachhausen

Der Organisator ist in bewährter Manier Gemeinderat Dieter Peter und wird von den beiden Gemeinderätinnen Hildegard Kneer und Ingrid Aichinger unterstützt.

Ein sach- und fachkundiger Vertreter des Verbandes erkundet mit den jungen Teilnehmern  den Lebensraum im Gewässer und die darin vorkommenden Fische und Tiere. Darüber hinaus ist das Fischmobil mit Binokularen, Wassertest sowie einem kamerafähigen Mikroskop mit großem Bildschirm ausgestattet. Daher findet die Veranstaltung auch direkt am Wasser statt. Ein Angler wird auch versuchen eine Forelle aus dem Bach zu angeln.

 

21.06.2016 in Gemeinderatsfraktion

Eine gute Figur ...

 

...machen die Mitglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion vor dem Wagen mit dem Nachbau des Rathaus-Turmes  vor dem Start des des Festzuges.

Dass nach dem Jubiläums-Sonntag der Festwagen des Gemeinderats den „Stettener Kreisel“ geschmückt hat, gefällt vielen Schwaigerner Bürgerinnen und Bürgern und kann durchaus als Signal an die Stadt und den Landkreis verstanden werde, auch den Stettener Kreisel als Eingangsportal zur Stadt zu gestalten. Der Kreisel befindet sich ausserhalb des Ortes – zuständig ist daher der Landkreis.

Die Neugestaltung zeigt: „Wir können nicht nur Traubenkreisel.

Unser Bild zeigt die SPD- Gemeinderäte Jeanette Binder, Andrea Vollmer, Martin Stäbe und Rainer Dahlem

 

Start ins Jubiläumsjahr

Unübersehbar ist jetzt der Start ins Schwaigerner Jubiläumsjahr.

Der SPD-Ortsverein Schwaigern/Massenbachhausen wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes Jahr 2016 mit vielen neuen und interessanten Herausforderungen.

 

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage.
Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf die Seiten des SPD Ortsvereins Schwaigern/Massenbachhausen gefunden haben. Hier finden Sie alle Informationen über die Arbeit im Ortsverein und die der SPD-Gemeinderatsfraktion. 

Schauen Sie sich erst mal um. Viel Spaß.

 

SPD Schwaigern auf Facebook